20 Jahre Umweltschutzgesetz (USG)

Am 7. Oktober 1983 wurde das Bundesgesetz über den Umweltschutz (Umweltschutzgesetz, USG, SR 814.01) von den Eidgenössischen Räten verabschiedet. Nachdem das Referendum nicht ergriffen wurde, setzte der Bundesrat das USG auf den 1. Januar 1985 in Kraft. Das Gesetz hat wichtige direkte Erfolge mit sich gebracht und zu einer vielfältigen Weiterentwicklung der Gesetzgebung beigetragen. Doch das USG allein gewährleistet noch keine nachhaltige Entwicklung.

Erscheinungsdatum
18. April 2005
ZUP-Nr.
40
Themen
Umweltdaten-recht
Autor/Autorin
Robert Imholz
Rubrik
Artikel

20 Jahre Umweltschutzgesetz (USG)

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: