Resultate der eidgenössischen Betriebszählung 2001 , Industrie und Gewerbe: Aus den Zentren in die Peripherie

Die Betriebszählung des Bundesamts für Statistik erfasst alle drei bis vier Jahre die Beschäftigungsentwicklung aller Arbeitsstätten in der Schweiz mit Ausnahme der Landwirtschaft. Für den Kanton Zürich zeigt sich: Mit der Desindustrialisierung der Wirtschaft fand auch eine Verlagerung des Produktionssektors von den Zentren in die Peripherie statt.

Erscheinungsdatum
15. April 2003
ZUP-Nr.
33
Themen
Konsum-Ressourcen
Autor/Autorin
Urs Utiger
Rubrik
Artikel

Resultate der eidgenössischen Betriebszählung 2001 , Industrie und Gewerbe: Aus den Zentren in die Peripherie

Resultate der eidgenössischen Betriebszählung 2001 , Industrie und Gewerbe: Aus den Zentren in die Peripherie
Resultate der eidgenössischen Betriebszählung 2001 , Industrie und Gewerbe: Aus den Zentren in die Peripherie

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: