Depositionsuntersuchungen 1988 - 1999 in Wallisellen und auf dem Bachtel: Schadstoffeintrag aus der Luft belastet Böden

Seit 1988 werden im Kanton Zürich Depositionsuntersuchungen durchgeführt. Die langfristige Messreihe gibt Aufschluss über Veränderungen von nassen und trockenen Schadstoffablagerungen aus der Luft.

Erscheinungsdatum
28. September 2000
ZUP-Nr.
24
Themen
Luft
Autor/Autorin
Markus Meier
Rubrik
Artikel

Depositionsuntersuchungen 1988 - 1999 in Wallisellen und auf dem Bachtel: Schadstoffeintrag aus der Luft belastet Böden

Depositionsuntersuchungen 1988 - 1999 in Wallisellen und auf dem Bachtel: Schadstoffeintrag aus der Luft belastet Böden
Depositionsuntersuchungen 1988 - 1999 in Wallisellen und auf dem Bachtel: Schadstoffeintrag aus der Luft belastet Böden

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: