Kollisionen mit Wildtieren im Kanton Zürich: Praktisch jede grössere Wildtierart ist von Autounfällen betroffen

Die Reviere der Wildtiere werden von vielen Strassen durchschnitten. Sie zu überqueren ist gefährlich für Reh, Wildschwein, Fuchs und Co. Und das arttypische Verhalten der Wildtiere vergrössert noch die Gefahr von Wildtierkollisionen.

Erscheinungsdatum
28. September 2000
ZUP-Nr.
24
Themen
Naturschutz
Autor/Autorin
Max Straub
Rubrik
Artikel

Kollisionen mit Wildtieren im Kanton Zürich: Praktisch jede grössere Wildtierart ist von Autounfällen betroffen

Kollisionen mit Wildtieren im Kanton Zürich: Praktisch jede grössere Wildtierart ist von Autounfällen betroffen
Kollisionen mit Wildtieren im Kanton Zürich: Praktisch jede grössere Wildtierart ist von Autounfällen betroffen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: