Siedlungsabfallstatistik 1999: Erneut mehr Separatabfälle aus den Gemeindesammlungen

Das Angebot verschiedener Separatsammlungen in den Zürcher Gemeinden wird von der Bevölkerung geschätzt und rege genutzt. Dies zeigt das Ergebnis der aktuellen Siedlungsabfallstatistik. Im Vergleich zum Vorjahr sind rund 7000 Tonnen mehr Separatabfälle eingesammelt worden. Die Siedlungsabfallmenge blieb unverändert.

Erscheinungsdatum
8. Juni 2000
ZUP-Nr.
23
Themen
Abfall
Autor/Autorin
Beat von Felten, Thomas Hofer
Rubrik
Artikel

Siedlungsabfallstatistik 1999: Erneut mehr Separatabfälle aus den Gemeindesammlungen

Siedlungsabfallstatistik 1999: Erneut mehr Separatabfälle aus den Gemeindesammlungen
Siedlungsabfallstatistik 1999: Erneut mehr Separatabfälle aus den Gemeindesammlungen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: