Ein Leitfaden für die Gemeinden zur Optimierung der Kehrichtlogistik

Die neunziger Jahre sind charakterisiert durch eine Trendwende in der Abfallwirtschaft: Von der drohenden Abfallawine Ende der achtziger Jahre und einem Jahrzehnt des starken Engagements für den Umweltschutz haben sich die Prioritäten in den neunziger Jahren verschoben. Zentrales Anliegen aus heutiger Sicht ist die Senkung der Kosten in der Abfallwirtschaft unter Wahrung des erreichten Umweltschutzstandards.

Erscheinungsdatum
12. Juli 1998
ZUP-Nr.
16
Themen
Abfall
Autor/Autorin
Guido Vasella
Rubrik
Artikel

Ein Leitfaden für die Gemeinden zur Optimierung der Kehrichtlogistik

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: