Reduktion der Schiesslärmbelastung durch Betriebsoptimierungen: Werktags stört’s weniger

Die Optimierung des Schiessbetriebs stellt eine Massnahme erster Priorität dar, da sie den Lärm an der Quelle bekämpft. Dabei entstehen für die Gemeinden als häufigste Eigentümer der Schiessstände keine Kosten. Dies ganz im Gegensatz zu den teuren Lärmschutzbauten.

Erscheinungsdatum
5. Oktober 1997
ZUP-Nr.
14
Themen
Lärm
Autor/Autorin
Rolf Schuchter
Rubrik
Artikel

Reduktion der Schiesslärmbelastung durch Betriebsoptimierungen: Werktags stört’s weniger

Reduktion der Schiesslärmbelastung durch Betriebsoptimierungen: Werktags stört’s weniger
Reduktion der Schiesslärmbelastung durch Betriebsoptimierungen: Werktags stört’s weniger

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: