ZUP-Beitragsserie «Hundert Jahre Güterbahnhof Zürich»: Mit mehr Zug ins nächste Jahrtausend

Der Bahngüterverkehr der Zukunft baut auf Bestehendem auf. Die Schiene wird nicht neu erfunden. Das Rad auch nicht. Aber vieles wird verbessert, und vorhandene Gleisanlagen sollen optimaler ausgelastet werden: durch neue Bahnprodukte und durch Zusammenarbeit mit der Strasse. Zukunftsweisende Pilotprojekte erhalten deshalb ebenso Starthilfen wie der traditionelle Bau von Anschlussgleisen.

Erscheinungsdatum
12. Juli 1997
ZUP-Nr.
13
Themen
Verkehr
Autor/Autorin
Helmut Maier
Rubrik
Artikel

ZUP-Beitragsserie «Hundert Jahre Güterbahnhof Zürich»: Mit mehr Zug ins nächste Jahrtausend

ZUP-Beitragsserie «Hundert Jahre Güterbahnhof Zürich»: Mit mehr Zug ins nächste Jahrtausend
ZUP-Beitragsserie «Hundert Jahre Güterbahnhof Zürich»: Mit mehr Zug ins nächste Jahrtausend

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: