Vollzug der Umweltschutz-Vorschriften in Textilreinigungsbetrieben im Kanton Zürich: Textilreinigung – eine saubere Sache

Im Kanton Zürich wird der Vollzug bei Textilreinigungsbetrieben von den zuständigen kantonalen Fachstellen in Zusammenarbeit mit der Branchenorganisation durchgeführt. Beteiligt sind dabei: das Gesundheitsamt der Stadt Winterthur, das Amt für Gesundheit und Umwelt sowie die Stadtentwässerung der Stadt Zürich, das Amt für Gewässerschutz und Wasserbau des Kantons Zürich, das Kantonale Amt für Industrie Gewerbe und Arbeit, das Amt für technische Anlagen und Lufthygiene des Kantons Zürich und die Kontrollstelle der Textilreiniger-Branche (Verein Kontrollstelle Textilreinigungen Schweiz VKTS). Die Vollzugstätigkeit wird in fachlicher Hinsicht und zwischen den Zuständigkeitsgrenzen koordiniert; es werden Luft-, Wasser- und Arbeitnehmerschutz-Anliegen berücksichtigt.

Erscheinungsdatum
27. Februar 1997
ZUP-Nr.
11
Themen
Luft
Autor/Autorin
Beat Hürlimann
Rubrik
Artikel

Vollzug der Umweltschutz-Vorschriften in Textilreinigungsbetrieben im Kanton Zürich: Textilreinigung – eine saubere Sache

Vollzug der Umweltschutz-Vorschriften in Textilreinigungsbetrieben im Kanton Zürich: Textilreinigung – eine saubere Sache
Vollzug der Umweltschutz-Vorschriften in Textilreinigungsbetrieben im Kanton Zürich: Textilreinigung – eine saubere Sache

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: