Ein Kataster zeigt die chemischen Risiken im Kanton Zürich auf

Nur wenn man weiss, wo sich die gefährlichen Stoffe befinden, können die zugehörigen Risiken wirkungsvoll reduziert werden. Aus dem Chemierisikokataster wird ersichtlich, wo im Kanton Zürich chemische Gefahrenpotentiale konzentriert auftreten, und auch, welche der hauptächlichen chemischen Stoffe und Erzeugnisse in welchen Mengen über den Kanton verteilt sind.

Erscheinungsdatum
27. Oktober 1996
ZUP-Nr.
10
Themen
Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Walter Funk
Rubrik
Artikel

Ein Kataster zeigt die chemischen Risiken im Kanton Zürich auf

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: