Der Kanton Zürich engagiert sich: An der Schwelle zum Europäischen Naturschutzjahr 1995

Eine erste von der Öffentlichkeit über die Presse wahrgenommene Handlung im Hinblick auf das Europäische Naturschutzjahr 1995 hat der Regierungsrat bereits im vergangenen September vollzogen: Er bewilligte einen grösseren Beitrag zuhanden der beiden privaten Organisationen Zürcher Vogelschutz und Zürcher Naturschutzbund, die ein vielfältiges Aktionsprogramm vorbereitet haben. Die Zusammenarbeit mit der Fachstelle Naturschutz beim Amt für Raumplanung (ARP) ist dabei geregelt. Darüberhinaus wird sich der Kanton mit eigenen, Ämter- bzw. Direktions-übergreifenden Aktivitäten für die vom Europarat im zweiten Europäischen Naturschutzjahr verfolgten Ziele engagieren.

Erscheinungsdatum
16. Dezember 1994
ZUP-Nr.
3
Themen
Raumplanung
Autor/Autorin
Fritz Hirt
Rubrik
Artikel

Der Kanton Zürich engagiert sich: An der Schwelle zum Europäischen Naturschutzjahr 1995

Der Kanton Zürich engagiert sich: An der Schwelle zum Europäischen Naturschutzjahr 1995
Der Kanton Zürich engagiert sich: An der Schwelle zum Europäischen Naturschutzjahr 1995

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: