Amt für Militär und Zivilschutz

Das AMZ vollzieht die bundesrechtlichen Vorschriften in den Bereichen der Militärverwaltung, des Zivilschutzes und des Wehrpflichtersatzes. Es betreibt zudem das Zeughaus sowie den kantonalen Waffenplatz Zürich-Reppischtal.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Themen

Rund 140 Mitarbeitende an den Standorten Zürich, Andelfingen und Birmensdorf sind für folgende Bereiche zuständig:

Über uns

Militärische Aufgabenbereiche

Wir entscheiden über Dienstverschiebungsgesuche von Soldaten und Unteroffizieren, die ihren Wohnsitz im Kanton Zürich haben. Wir sind ihre Anlaufstelle für alle Belange der ausserdienstlichen Pflichten.

Zudem führen wir den Orientierungstag für angehende Stellungspflichtige und Frauen durch. Wir bieten zur Rekrutierung auf und organisieren die Entlassung der Angehörigen der Armee aus der Militärdienstpflicht.

Ersatzabgaben

Wir veranlagen und beziehen die Wehrpflichtersatzabgaben der nicht militär-
oder zivilschutzleistenden Schweizer.

Ausrüstung

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um die militärische Ausrüstung.

Zivilschutz

Der Zivilschutz erfüllt in unserem Land eine wichtige Aufgabe. Katastrophen und Notlagen, wie beispielsweise eine Überschwemmung oder eine Pandemie, können sich jederzeit ereignen. Der Zivilschutz hilft mit, solche Ereignisse im Kanton Zürich, aber auch schweizweit zu bewältigen.

Thomas Bär

Amtschef

Thomas Bär ist seit Januar 2014 Amtschef des Amtes für Militär und Zivilschutz (AMZ). Zuvor war er von 2006 bis 2013 stellvertretender Amtschef und Jurist des AMZ. Vor seinem Wechsel ins AMZ war er als Gerichtsschreiber tätig. In seiner militärischen Milizfunktion bekleidet er den Rang eines Oberst im Generalstab.

Thomas Bär ist seit 2014 Amtschef des AMZ

Kontakt

Amt für Militär und Zivilschutz

Adresse

Uetlibergstrasse 113
8090 Zürich
Route anzeigen

Lageplan Amt für Militär und Zivilschutz