Arbeitshilfsmittel Budget & Jahresrechnung Gemeinden

Für die Erstellung von Budget und Jahresrechnung stellen wir Ihnen auf dieser Seite Hilfsmittel zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

Checkliste Jahresabschluss

Die Checkliste unterstützt Sie beim Jahresabschluss. Sie listet die mit dem Jahresabschluss anfallenden Arbeiten in chronologischer Reihenfolge auf.

Finanzkennzahlen

Finanzkennzahlen fassen in übersichtlicher Form die finanzielle Situation und Entwicklung einer Gemeinde zusammen und ermöglichen einen Vergleich unter den Gemeinden. Daher sind im Finanz- und Aufgabenplan, dem Budget sowie der Jahresrechnung ausgewählte Finanzkennzahlen offenzulegen. Für die Berechnung dieser Zahlen können Sie die beiden Berechnungsvorlagen verwenden.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Geldflussrechnung

Die Geldflussrechnung gehört zu den Hauptelementen des Rechnungslegungsmodells. Sie informiert über die Herkunft und die Verwendung der flüssigen Mittel und kurzfristigen Geldanlagen, und sie zeigt als Ursachenrechnung, wie eine bestimmte Liquiditätssituation entsteht. Für die Erstellung der Geldflussrechnung finden Sie hier ein entsprechendes Berechnungstool.

Bewertungen

Werthaltigkeitstest

Die Beteiligungen im Verwaltungsvermögen sind beim Jahresabschluss auf dauernde Wertminderungen zu prüfen. Wird bei dieser Prüfung eine dauernde Wertminderung festgestellt, ist eine Wertberichtigung vorzunehmen.

Bei der Prüfung der Werthaltigkeit von Beteiligungen ohne Kurswert wird der aktuelle Buchwert dem effektiven anteilsmässigen Eigenkapital gegenübergestellt. Bei Beteiligungen mit Kurswert ist auf diesen abzustellen, wobei ein Durchschnittswert zulässig ist.

Für die Überprüfung der Werthaltigkeit können Sie den entsprechenden Werthaltigkeitstest verwenden.
 

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Wertberichtigungen

In der Finanzbuchhaltung können Einzelwertberichtigungen oder Pauschalwertberichtigungen auf den allgemeinen Forderungen sowie auf den Steuerforderungen vorgenommen werden, sofern auf klare Hinweise aufgrund vergangener ­Entwicklungen oder Ereignisse abgestützt werden kann. Für die Berechnung des pauschalen Prozentsatzes und der Höhe der Wertberichtigungen steht Ihnen ein Hilfsmittel zur Verfügung.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Sachanlagen Finanzvermögen

Eine Neubewertung von Sachanlagen im Finanzvermögen ist unmittelbar vorzunehmen nach z. B. Investitionen, Änderungen der Bau- und Zonenordnung oder nach der Überführung von Verwaltungsvermögen ins Finanzvermögen.

Eine systematische Neubewertung aller Sachanlagen im Finanzvermögen ist innerhalb einer Legislaturperiode mindestens einmal vorzunehmen. Für die Neubewertung stehen Ihnen die Bewertungsblätter zur Verfügung.

Finanz- und Aufgabenplan Zweckverband

Der Finanz- und Aufgabenplan dient der mittelfristigen Planung und Steuerung der Finanzen und Aufgaben. Er ist von allen gemeinderechtlichen Organisationen zu erstellen. Zweckverbände mit einfachen Verhältnissen finden hier eine Vorlage.

Steuerabrechnung

Für die Abrechnung der Gemeindesteuern finden Sie hier die Abrechnungsformulare.

Kontakt

Gemeindeamt – Abteilung Gemeindefinanzen

Mehr erfahren

Adresse

Wilhelmstrasse 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: