Jugend+Sport

Das Video erklärt das System Jugend und Sport anhand von animierten Grafiken.

Jugend und Sport (J+S) ist das nationale Sportförderprogramm für Kinder und Jugendliche. J+S unterstützt Organisatoren von Sportangeboten mit finanziellen Beiträgen und subventionierten Aus- und Weiterbildungen. Das Sportamt ist für die Umsetzung von J+S im Kanton Zürich verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Jugend+Sport?

Jugend+Sport (J+S) fördert sportliche Tätigkeiten von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren in  Sportvereinen, Jugend- und Sportverbänden sowie Schulen.

Der Bund und die Kantone führen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Verbänden das Sportförderungswerk J+S. Das Sportamt ist für die Umsetzung des Sportförderprogramms im Kanton Zürich verantwortlich.

Der Bund unterstützt Vereine, Verbände und Schulen:

  • in der Aus- und Weiterbildung in über 70 Sportarten mit jährlich rund 20 Millionen Franken.
  • mit direkten finanziellen Unterstützungsbeiträgen in der Höhe von rund 80 Millionen Franken pro Jahr. Davon fliessen mehr als 12 Millionen Franken in den Kanton Zürich.
  • durch das Bereitstellen von Lehrunterlagen und Leihmaterial.

Leitbild Jugend+Sport

  • J+S gestaltet und fördert kinder- und jugendgerechten Sport.
  • J+S ermöglicht Kindern und Jugendlichen, Sport ganzheitlich zu erleben und mitzugestalten.
  • J+S unterstützt unter pädagogischen, sozialen und gesundheitlichen Gesichtspunkten die Entwicklung und Entfaltung junger Menschen.

J+S–Leiterbildung

Das Sportamt führt jährlich rund 130 Kurse für Leiterinnen und Leiter im Rahmen von J+S durch. J+S-Leiterkurse dauern fünf bis sechs Tage und können ab dem 18. Altersjahr besucht werden.

J+S-Leiterpesonen müssen alle zwei Jahre eine Fortbildung besuchen, um ihre Anerkennung zu verlängern. So bleiben die J+S–Leiterinnen und -Leiter immer auf dem neuesten Stand und entwickeln sich weiter. Die
J+S–Fortbildungsmodule dauern ein bis zwei Tage.

Neben sportartspezifischen Fortbildungsmodulen führt das Sportamt rund zehn Fortbildungsmodule zu verschiedenen Themen im Bereich Prävention durch. Diese stehen Leiterpersonen aus allen Sportarten offen.

Kursdaten und Anmeldung

Alle Kurse sind im Kursplan des Bundesamtes für Sport (BASPO) ausgeschrieben. Anmeldungen zu den Kursen müssen durch den J+S-Coach des Vereins erfolgen.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Kursplan auf jugendundsport.ch aufrufen
  2. Sportart auswählen
  3. Gewünschter Kurs auswählen
  4. Online Anmeldung durch J+S-Coach

Teilnahmebedingungen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Gemäss Art. 21 der Verordnung des VBS über Sportförderprogramme und -projekte (VSpoFöP) Mindestalter: Vollendung des 18. Lebensjahres im Kursjahr. Nationalität: CH, FL oder ausl. Staatsangehörige mit Wohnsitz in der Schweiz. (Ausl. Staatsangehörige ohne Wohnsitz in der Schweiz sind zugelassen, wenn sie regelmässig für einen Organisator von J+S-Angeboten oder von Angeboten der Kaderbildung tätig sind.)

Die Empfehlung erfolgt durch den zuständigen J+S-Coach.

Jede Sportart hat zusätzlich individuell auf die Sportart ausgerichtete Teilnahmebedingungen. Die Informationen dazu sind auf der Website von J+S zu finden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Website Jugend+Sport besuchen
  2. Gewünschte Sportart auswählen
  3. «Aus- und Weiterbilung» auswählen
  4. «Ausbildungsstruktur» auswählen
  5. Nun können Sie mit Klick auf das jeweilige Modul, alle wichtigen Informationen und die Teilnahmebedingungen abrufen.

J+S-Coaches

Der J+S-Coach ist das Bindeglied zwischen dem Verein oder der Schule und dem Sportamt des Kantons Zürich. Jede Organisation, die seine Trainingsangebote und Lager bei J+S anmelden will, braucht einen J+S-Coach. Die finanzielle Unterstützung von J+S umfasst neben Beiträgen für die Durchführung von Kursen und Lagern auch einen Coach-Beitrag.

Der J+S-Coach:

  • meldet das J+S-Angebot des Vereins oder der Schule bei J+S an und stellt sicher, dass die Rahmenbedingungen von J+S eingehalten werden.
  • meldet seine J+S-Leiterpersonen zu Aus- und Weiterbildungskursen an.
  • vertritt die Anliegen von J+S in seiner Organisation.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

J+S-Aus- und Weiterbildungskurse Kanton Zürich

  2019 2018 2017 2016 2015
Kurse 128 144 141 134 131
Teilehmende 4133 4425 4438 4078 4076

Kontakt

Sportamt – Jugend- und Erwachsenensport

Adresse

Neumühlequai 8
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: