«NaTech 3|4» ist «Schulbuch des Jahres 2020»

18.06.2020 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Schulbuch NaTech 3/4

Das deutsche Georg-Eckert-Institut hat das Lehrmittel «NaTech 3|4» zum «Schulbuch des Jahres 2020» in der Kategorie Sachunterricht gekürt. «NaTech 3|4» ist aus einer Kooperation des Lehrmittelverlags Zürich (LMVZ) und des Schulverlags plus entstanden.

«NaTech 3|4» für die 3. und die 4. Klasse ist Teil des Primarschul-Lehrmittels «NaTech 1–6». Es greift Alltagsthemen aus dem Leben der Schülerinnen und Schüler auf und regt sie an, sich vertieft mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen zu befassen. Im Fokus steht das forschende Entdecken von Natur und Technik.

Die Besonderheit des Buchs, schreibt das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in einer Mitteilung, liege darin, «dass es das Erlernte durchgängig auf die Lebenswelt der GrundschülerInnen bezieht und es hierbei konkreten Bereichen zuordnet».

Den Preis «Schulbuch des Jahres» verleiht das GEI seit 2012. Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Didacta Verband würdigt das Institut damit Autorinnen und Autoren, Herausgeberinnen und Herausgeber sowie Verlage für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Schulbuchkonzepte. Der Preis wird in den Kategorien Sprachen, Sachunterricht und Mathematik vergeben.

Schulbuch NaTech 3/4

(Medienmitteilung der Bildungsdirektion)

Zurück zu Medienmitteilungen