Mehrstoff- und Altmetallrecycling

Nicht immer lassen sich Abfälle auf direktem Weg einer Wiederverwertung oder Entsorgung zuführen. Teilweise kommen sie auch als Komponenten in einem Abfallgemisch vor. In solchen Fällen spielen Mehrstoffentsorger und Sortieranlagen eine wichtige Rolle.

Inhaltsverzeichnis

Entsorgung diverser Abfallarten

In sogenannten Mehrstoffentsorgungsanlagen werden diverse Abfallarten entgegengenommen und verarbeitet. Meist handelt es sich bei diesen Abfällen um separat gesammelte Siedlungsabfälle aus Gemeindesammlungen, wie beispielsweise Altpapier, Kunststoffe oder Metalle. Die verschiedenen Abfallfraktionen werden jeweils getrennt in Mulden gesammelt. In diese Anlagenart fallen auch Sammelplätze.

Altmetallrecycling

Altmetalle können in Eisenmetalle und Nichteisenmetalle unterteilt werden. Fast alle Metallabfälle können ohne allzu grossen Aufwand wiederaufbereitet werden. In Altmetallentsorgungsanlagen werden sortenreine Metalle und Metallschrott (gemischte Metalle) entgegengenommen, sortiert und weitergeleitet.

Bewilligungspflicht

Für alle abfallverarbeitenden Anlagen gilt im Kanton Zürich eine abgestufte Bewilligungspflicht.

Übersicht zur abgestuften Bewilligungspflicht

Behandelte Abfallarten Behandelte Abfallmenge pro Jahr Erforderliche Bewilligung
[S] oder [ak] < 10'000 Tonnen VeVA-Bewilligung
[S] oder [ak] > 10'000 Tonnen abfallrechtliche Betriebsbewilligung mit integrierter VeVA-Bewilligung
nicht klassierte Abfälle < 10'000 Tonnen keine abfallrechtliche Betriebsbewilligung erforderlich (eventuell gewässerschutzrechtliche Bewilligung nötig)
nicht klassierte Abfälle > 10'000 Tonnen abfallrechtliche Betriebsbewilligung

Abfallunterscheidung gemäss Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA):

[S]: Sonderabfälle

[akb]: andere kontrollpflichtige Abfälle mit Begleitscheinpflicht

[ak]: andere kontrollpflichtige Abfälle ohne Begleitscheinpflicht

 

Hinweise

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Rechtliche Grundlagen

Kontakt

Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft – Sektion Abfallwirtschaft

Adresse

Weinbergstrasse 34
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 39 49

Sekretariat


Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr
 

+41 43 259 43 45

Kontaktperson Beat Hürlimann

Für dieses Thema zuständig: