Steuererklärung für juristische Personen

Die Steuererklärung für juristische Personen können Sie derzeit ausschliesslich in Papierform einreichen. Sie erhalten dafür jährlich die neuen Formulare. Sofern Sie weitere Formulare benötigen, können Sie diese hier herunterladen.

Inhaltsverzeichnis

Steuererklärung

Juristische Personen mit Sitz, Liegenschaften oder Betriebsstätten im Kanton Zürich sind grundsätzlich im Kanton Zürich steuerpflichtig und müssen eine Steuererklärung einreichen.

Für juristische Personen ist derzeit nur die Einreichung in Papierform möglich.

Steuerformulare

Hier finden Sie alle Formulare für die Einreichung der Steuererklärung.

Bitte laden Sie die ausfüllbaren Formulare zuerst runter und öffnen Sie diese dann zur Bearbeitung mit dem Adobe Reader. In den PDF-Viewern der Browser kann es zu Fehlern kommen.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Wegleitung

In der Wegleitung finden Sie die wichtigsten Hinweise zum Ausfüllen der Steuererklärung. Sollten Sie weitergehende Fragen haben, dann finden Sie in unserem Steuerwissen entsprechende Informationen.

Fristerstreckung

Mit dem untenstehenden Formular können Sie bis Ende September eine Fristverlängerung (Fristerstreckung) für die Einreichung der Steuererklärung bis 30. November beantragen.

Gesuche für eine weitere Fristerstreckung müssen über den Postweg gestellt werden. Sie können nur ausnahmsweise und im Falle von ausserordentlichen Gründen allenfalls bewilligt werden. Allgemeine Hinweise wie Arbeitsüberlastung oder fehlende Unterlagen sind keine ausserordentlichen Gründe.

Fristerstreckung Juristische Personen

Inhalt in separater Seite anzeigen

Steuerberechnung

Die Web-Applikation erlaubt das Berechnen der Gewinn- und Kapitalsteuer und/oder der Steuerrückstellung für ordentlich besteuerte Aktiengesellschaften, GmbH und Genossenschaften.

Beteiligungsabzüge, interkantonale und internationale Steuerausscheidungen oder spezielle Steuersituationen etc. werden nicht berücksichtigt. Die berechneten Werte sind nicht rechtsverbindlich. In einzelnen Gemeinden können allenfalls abweichende Steuerfüsse zur Anwendung kommen. Für die Steuerzahlung ist einzig der Betrag auf der Steuerrechnung massgebend.

Die Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar nach der Berechnung wieder gelöscht. Die Daten werden für keine weiteren Auswertungen verwendet.

Gemeindesteuerfüsse

Die aktuellen Gemeinde- und Kirchensteuerfüsse der Zürcher Gemeinden finden Sie auf der Webseite des Statistischen Amts.

Kontakt

Kantonales Steueramt Mehr erfahren

Adresse

Bändliweg 21
8090 Zürich
Route anzeigen


 

Telefon

E-Mail

Kontaktformular


Damit wir Ihre Anfrage optimal bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

 

Für dieses Thema zuständig: