Aktuelle Gemeindesteuerfüsse

Die Gemeindesteuerfüsse werden jeweils ab Ende Jahr erhoben. Hier werden sie laufend aktualisiert, bis sie für alle Gemeinden definitiv festgelegt sind.

Inhaltsverzeichnis

Steuerfüsse

Gemäss Beschluss des Kantonsrats vom 17. Dezember 2019 bleibt der Staatssteuerfuss für die Jahre 2020 und 2021 weiterhin bei 100 Prozent der einfachen Staatssteuer. Auf die Periode 2003 hin wurde der Staatssteuerfuss um 5 Prozent gesenkt und liegt seither unverändert bei 100 Prozent.

In der folgenden Applikation finden Sie die aktuellen Steuerfüsse der Zürcher Gemeinden. Es besteht die Möglichkeit, zwischen der Ansicht «Karte» und «Tabelle» auszuwählen. 

Gemäss Kantonsratsbeschluss sind während der Corona-Pandemie Urnenabstimmungen zur Festsetzung des Budgets und des Steuerfusses in Versammlungsgemeinden erlaubt. In gewissen Gemeinden erfolgen die Urnenabstimmungen erst am 31. Januar 2021. Aus diesem Grund werden einige Steuerfüsse zu einem späteren Zeitpunkt gemeldet.

Daten

Analysen und Auswertungen

Auf Wunsch bietet das Statistische Amt massgeschneiderte Auswertungen und Analysen an. Für weitere Informationen wenden Sie sich dafür bitte an den Datashop  (Telefon 043 259 75 00).

 

Kontakt

Statistisches Amt Mehr erfahren

Adresse

Schöntalstrasse 5
8090 Zürich
Route (Google Maps)

Telefon

+41 43 259 75 00


Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und
13 bis 16 Uhr

Für dieses Thema zuständig: