Care

Ab Ende 2020 steht Care Kanton Zürich Menschen zur Verfügung, die nach traumatisierenden Ereignissen notfallpsychologische Unterstützung benötigen.

Inhaltsverzeichnis

Care-Team

Das Care-Team wird als Teil der Zivilschutzorganisation des Kantons Zürich den Betroffenen Tag und Nacht kostenlos zur Verfügung stehen. Es umfasst einen Bestand von maximal 200 Care Givers und kann durch die Polizei oder die Kantonale Führungsorganisation bei besonderen Ereignissen, Grossereignissen oder Ausserordentlichen Lagen beigezogen werden.

Eine neu geschaffene Koordinationsstelle ist der Bevölkerungsschutzabteilung der Kantonspolizei Zürich angegliedert und verantwortet den Aufbau und die Führung von Care Kanton Zürich. Die neue Organisation wird voraussichtlich ab Ende 2020 einsatzbereit sein. Sie steht unter der Aufsicht einer interdisziplinären Steuerungsgruppe.

Care Kanton Zürich

Mit der neuen Koordinationsstelle Care Kanton Zürich sollen folgende Aspekte in absehbarer Zeit erfüllt werden:

  • Aufbau und Führung der Zivilschutzorganisation Care Kanton Zürich
  • Permanente Sicherstellung der Organisation von psychologischer Nothilfe für Betroffene von besonderen Ereignissen, Grossereignissen und Katastrophen
  • Entwicklung von entsprechenden Einsatzkonzepten und Führung im Einsatz
  • Organisation und Durchführung von fachspezifischen Aus- und Weiterbildungen und Übungen
  • Budgetierung des Bedarfs der ganzen Organisation
  • Einsatzcontrolling und Abrechnungen von Leistungen
  • Beratende Einsitznahme in der Kantonalen Steuerungsgruppe und Netzwerkpflege zu Partnerorganisationen
  • Mitgliedschaft in der kantonalen Kaderpikettorganisation des Zivilschutzes
Care-Symbol
Das Symbol des Cares.

Kontakt

Kantonspolizei Zürich – Bevölkerungsschutzabteilung

Adresse

Postfach
8021 Zürich
Route anzeigen

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen

Für dieses Thema zuständig: