Sonderbewilligung

Die Verwendung von Motorfahrzeugen und landwirtschaftlichen Traktoren sowie jegliche Art von Anhängern mit speziellen Aufbauten für Umzüge gelten als Ausnahmefahrzeuge und Ausnahmeanhänger, sobald sie von den gesetzlichen Massen abweichen.

Inhaltsverzeichnis

Personentransporte mit Stehplätzen

Für Personentransporte mit Stehplätzen ausserhalb des Linienverkehrs (z.B. für Grossveranstaltungen wie Sportanlässe, Messen, Konzerte, usw.) ist eine Sonder- bzw. Ausnahmebewilligung notwendig.

Personentransporte an Umzügen

Die Verwendung von Motorfahrzeugen sowie Anhängern an volkstümlichen Umzügen und deren Überführungsfahrten verlangt meistens eine Sonderbewilligung der kantonalen Behörde aufgrund der folgenden Gründen:

  • Sonntags- und Nachtfahrverbot
  • Verwendung landwirtschaftlicher Fahrzeuge
  • Überschreitung der gesetzlich erlaubten Höchstmasse
  • Der Veranstalter verlangt eine Sonderbewilligung von der kantonalen Behörde
  • Mitführen von Personen während des volkstümlichen Umzuges

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Strassenverkehrsamt – Sonderbewilligungen

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 16.00 Uhr

Für dieses Thema zuständig: