Ausweise und Bewilligungsarten

Personen ausländischer Herkunft erhalten einen Ausweis, der ihrem Aufenthaltsstatus entspricht. Zwecks einfacher Identifikation sind die Ausweise für EU/EFTA -Staatsangehörige und Drittstaatsangehörige sowie für die unterschiedlichen Bewilligungsarten verschieden gestaltet.

Inhaltsverzeichnis

Welche Bewilligungen gibt es? 

Auf der folgenden Seite finden Sie alle Informationen zu den verschiedenen Bewilligungsarten. Es wird dabei jeweils unterschieden, ob es sich um eine Bewilligung für eine/n EU/EFTA-Staatsangehörige/n, eine/n Drittstaatsangehörige/n oder eine Person aus dem Asylbereich handelt. 

Übersicht

  Abkürzung Betroffene Dauer
Kurzaufenthaltsbewilligung L EU/EFTA- oder Drittstaatsangehörige befristet, weniger als ein Jahr
Aufenthaltsbewilligung B EU/EFTA- oder Drittstaatsangehörige befristet, überjährig
Niederlassungsbewilligung C EU/EFTA- oder Drittstaatsangehörige unbefristet, bedingungslos
Grenzgängerbewilligung G EU/EFTA- oder Drittstaatsangehörige mit Wohnsitz im EU/EFTA-Raum befristet, weniger als ein Jahr oder überjährig
Ausweis für Asylsuchende N Asylsuchende befristet, weniger als ein Jahr
Ausweis für Vorläufig Aufgenommene F Personen bei denen der Vollzug der Wegweisung nicht zulässig ist regelmässige Überprüfung der Vollzugshindernisse
Aufenthaltsbewilligung mit Erwerbstätigkeit  Ci Angehörige von Staaten- oder Organisationsvertretern Befristung analog Bewilligung des Staats- oder Organisationsvertreters
Bewilligung für Schutzbedürftige S Schutzbedürftige befristet

Verlust eines Ausländerausweises

Der Verlust eines Ausweises der Kategorien C, B, L, N oder F muss bei Wohnsitz im Kanton Zürich beim Polizeiposten der Wohngemeinde gemeldet werden. Bei Wohnsitz in der Stadt Zürich muss die Meldung direkt bei der Zentralstelle «Ausweisverluste» erfolgen. In der Folge wird eine Verlustanzeige ausgestellt. Das Migrationsamt stellt keine Verlustanzeigen aus.

Um bei der zuständigen Einwohnerkontrolle (Wohnsitz im Kanton Zürich) oder beim Kreisbüro (Wohnsitz in der Stadt Zürich) einen Antrag betreffend Ausstellung eines Ausweisduplikates zu stellen, empfehlen wir, sowohl die Original-Verlustanzeige, sowie den Pass mitzunehmen. Das Ausweisduplikat ist kostenpflichtig.

Kontakt

Migrationsamt

Adresse

Postfach
Berninastrasse 45
8090 Zürich
Route anzeigen


Montag bis Freitag
8.00 bis 16.30 Uhr 

Telefon

+41 43 259 88 00

Telefon

 

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 16.30 Uhr 

Für dieses Thema zuständig: