Rating

Der Kanton Zürich lässt seine Qualität als Schuldner seit Jahrzehnten international prüfen. Er hat bisher stets die Bestnote AAA erhalten. Mit dem Triple-A wird dem Kanton Zürich eine nachhaltige, vorausschauende und solide Finanzpolitik attestiert. Es eröffnet dem Kanton am Geld- und Kapitalmarkt bestmögliche Konditionen, wenn er Mittel benötigt.

Inhaltsverzeichnis

Standard & Poor's

Standard & Poor’s (S&P) hat die Kreditwürdigkeit letztmals per Ende November 2019 mit einem stabilen AAA bewertet. S&P Global attestiert dem Kanton Zürich, seinem Finanzhaushalt und dessen Management

  • eine hohe finanzielle Flexibilität,
  • höchste Professionalität,
  • und stabile Aussichten.

Als stark bewerten die Prüfer die gut diversifizierte Zürcher Wirtschaft sowie das Liquiditäts- und Schuldenmanagement beim Staatshaushalt.

Immer wieder hat S&P in früheren Rating-Berichten zudem das politische Bekenntnis zum mittelfristigen Ausgleich der Erfolgsrechnung sowie die als niedrig bezeichnete Verschuldung hervorgehoben.

Fitch

Der Kanton Zürich erhält nicht nur von S&P die Höchstnote AAA, sondern regelmässig auch von Fitch, zuletzt im Juli 2019. Die Ratingagentur streicht dabei

  • die umsichtige Finanzpolitik, 
  • die finanzielle Flexibilität 
  • und die als bescheiden taxierte Verschuldung des Kantons hervor.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Finanzverwaltung Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 1
8090 Zürich
Route anzeigen