Schulsportturniere und -meisterschaften

Jugendliche spielen Basketball in einer Sporthalle.

Von Badminton bis Unihockey. Im Kanton Zürich gibt es ein vielseitiges Angebot an Schulsportwettkämpfen. Über kantonale Meisterschaften können sich die Teams für die nationalen Meisterschaften qualifizieren.

Inhaltsverzeichnis

Bezirksturniere und kantonale Meisterschaften

Der Kantonalverband Zürich für Sport in der Schule (KZS) organisiert jedes Jahr über 120 Turniere und Meisterschaften für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe sowie der Sekundarstufe I. Das Sportamt unterstützt den KZS mit 250'000 Franken pro Jahr.

Über Turniere in den Bezirken können sich die Schulteams für die kantonalen Meisterschaften qualifizieren. Der Qualifikationsmodus in den verschiedenen Sportarten ist unterschiedlich und hängt davon ab, wieviele Teams sich für die einzelnen Sportarten anmelden. 

Schweizerischer Schul­sporttag

Jedes Jahr messen sich die besten Schulsportteams am Schweizerischen Schulsporttag. Auch der Kanton Zürich selektioniert jedes Jahr eine Delegation. Die Teams können sich über die kantonalen Meisterschaften qualifizieren. Der Gastgeberkanton des Schweizerischen Schulsporttags wechselt jährlich.

Mittelschulmeisterschaften

Die Zürcher Mittelschulen messen sich jährlich am Zürcher Mittelschulsporttag in diversen Sportarten. Die besten Teams aus den Sportarten Unihockey, Basketball, Fussball und Volleyball vertreten den Kanton Zürich anschliessend an den Schweizerischen Mittelschulmeisterschaften. 

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Sportamt – Sportförderung

Adresse

Neumühlequai 8
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 52 75

Ihre Ansprechperson ist Thomas Mächler, erreichbar Montag, Mittwoch und Donnerstag.

Für dieses Thema zuständig: