Veranstaltungen Sportamt

Wir organisieren jährlich verschiedene Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen. Damit fördern wir den Wissensaustausch und die Vernetzung unter den Sportakteuren. Das Zürcher Sportfest findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde statt und richtet sich an die breite Bevölkerung.

Inhaltsverzeichnis

Sportflash

3 Webimpulse für Zürcher Gemeinden

Das Sportamt führte drei Webinare zu verschiedenen aktuellen Themen für Mitarbeitende aus Verwaltung und Politik der Gemeinden im Kanton Zürich durch.  

16. März 2021

Sport für alle – Alle für Sport? Ergebnisse und Fakten aus Sport Kanton Zürich 2020

Markus Lamprecht, Observatorium Sport und Bewegung Schweiz

Austausch:
Implikationen der Studien-Ergebnisse auf die künftige kommunale und kantonale Sportförderung

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Immer mehr sehr aktive Sportlerinnen und Sportler, weniger sportlich Inaktive, aktivere Frauen und Senioren – Die Studie Sport Kanton Zürich 2020 zeigt die grosse Bedeutung von Sport für die Zürcher Bevölkerung. Dabei spielt die kommunale Sportförderung eine entscheidende Rolle. Denn Sport wird am häufigsten im Freien und direkt vor der Haustür ausgeübt.

Markus Lamprecht stellte die Ergebnisse der Studie vor und zeigte dabei auch regionale Unterschiede auf.

Anschliessend hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit, in Kleingruppen über mögliche Sportförderungs-Massnahmen basierend auf den Studien-Ergebnissen zu diskutieren.

17. März 2021

Die neuen Freiwilligen und kommunale Vereinsförderung

Elsbeth Fischer, Fachstelle vitamin B

Austausch:
Wie können Gemeinden die Sportvereine und die Freiwilligenarbeit stärken?

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Die Sportvereine sind für die Sportförderung und die Gesellschaft unersetzlich, sie prägen das Leben in den Gemeinden. Viele Ehrenamtliche leisten wertvolle Arbeit. Die Gemeinden unterstützen, fördern und anerkennen deshalb ihre Vereine. Freiwillige gewinnen und binden ist die grösste Sorge der Vereine. Denn Flexibilität, Individualisierung und Digitalisierung verändern die Art des freiwilligen Engagements und die Motive dafür. Sportvereine stehen deshalb vor der Herausforderung, die Freiwilligenarbeit umzugestalten. Dabei können Gemeinden ihre Vereine noch vermehrt unterstützen.

Elsbeth Fischer beleuchtete wichtige Aspekte aus der Studie «Die neuen Freiwilligen», und präsentierte Good Practice Beispiele sowie Möglichkeiten, wie und wo Gemeinden ihre Vereine stärken können. 

Anschliessend bestand die Austauschmöglichkeit in Kleingruppen zu verschiedenen Unterstützungsformen der Sportvereine durch die Gemeinde.

18. März 2021

Bewegungsräume «Made in Denmark» (Referate in Englisch)

Oliver Vanges, The Danish Foundation for Culture and Sports Facilities (LOA)
Holger Kortbek, Sportmanager Kommune Gladsaxe

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Der öffentliche Raum wird immer mehr für Sport und Bewegung genutzt. Eine attraktive Gestaltung von Sport- und Bewegungsräumen ist deshalb wichtig für die Sportförderung. Frei zugängliche Sportanalagen, multifunktionale und auf die Bedürfnisse abgestimmte Sport- und Bewegungsräume sowie die Nutzbarmachung von allen Freiräumen für Sport und Bewegung animieren Menschen zu körperlicher Aktivität und steigern die Attraktivität der Gemeinde. Eine Skipiste auf einer Verbrennungsanlage, Bewegungslandschaften in Turnhallen und auf Schulhausplätzen oder Sportplatz kombiniert mit Regenwasserbecken – Lassen wir uns von Dänemark inspirieren.

Oliver Vanges und Holger Kortbek gaben einen Einblick in innovative Sport- und Bewegungsräume in Dänemark, Oliver Vanges aus der nationalen und Holger Kortbek aus der kommunalen Perspektive.

Regionale Netzwerktreffen Sport

Das Sportamt initiiert gemeinsam mit Zentrumsgemeinden regionale Netzwerktreffen zur Förderung des Wissenstransfers und der Vernetzung unter den Gemeinden.

Das erste regionale Netzwerktreffen fand am 22. Januar 2020 in der Region Zürcher Oberland statt. Das Sportamt führte die Veranstaltung gemeinsam mit dem Geschäftsfeld Sport der Stadt Uster durch.

Save the date

Netzwerktreffen 2021

9. Juni 2021, Zürcher Oberland, Illnau-Effretikon

23. Juni 2021, Zimmerberg, Thalwil

Symposium Nachwuchs­förderung

Mit dem Symposium fördert und pflegt das Sportamt die Vernetzung der Akteure im Nachwuchsleistungssport und schafft die Möglichkeit, sich auszutauschen. Mit aktuellen Inputs aus der Praxis werden verschiedene Themenbereiche vertieft.

Save the date

Freitag, 17. September 2021 von 13.00 bis 20.00 Uhr

Zürcher Sportfest

Der Breitensportanlass für die ganze Familie.

Das Zürcher Sportfest wird jährlich an wechselnden Orten im Kanton Zürich durchgeführt. In Zusammenarbeit mit den lokalen Sportvereinen stehen Spiele und Wettkämpfe in verschiedenen Sportarten im Zentrum. Organisiert wird das Zürcher Sportfest vom Sportamt und dem Zürcher Kantonalverband für Sport.

Save the date

Das Zürcher Sportfest 2021 findet am 5. September 2021 in Winterthur statt.

Forum Sportkanton Zürich

«Frau macht Sport»

Das Forum Sportkanton Zürich wird vom vom Sportamt zusammen mit dem Zürcher Kantonalverband für Sport organisiert. Die Teilnehmenden profitieren vom Fachwissen der Referentinnen und Referenten aus Theorie und Praxis.

Save the date

Dienstag, 30. November 2021

Kontakt

Sportamt Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 8
Postfach
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 52 52


Bürozeiten

Montag bis Freitag

Telefon
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Eingang Neumühlequai 
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.15 bis 16.00 Uhr