0157

Entscheidinstanz
Volkswirtschaftsdirektion
Geschäftsnummer
VD_R 9/2007
Entscheiddatum
17. April 2008
Rechtsgebiet
Arbeitsrecht (öffentliches)
Stichworte
vorübergehende Sonntagsarbeit; Sonntagsverkauf
Verwendete Erlasse
Art. 18 Arbeitsgesetz; Art. 27 ArG; Art. 27 Abs. 1 Bst. c Verordnung 1 zum ArG
Zusammenfassung (verfasst von der Staatskanzlei)
Einkaufszentren und deren Ladengeschäfte unterstehen nicht den Sonderbestimmungen gemäss Art. 27 ArG, weshalb auf sie das Verbot der Sonntagsarbeit grundsätzlich anwendbar ist. Sonntagsverkäufe zu Promotions- oder Marketingzwecken stellen ohne kulturelle, gesellschaftliche oder sportliche Abhängigkeit von einem bestimmten Ereignis kein dringendes Bedürfnis dar, das eine Ausnahmebewilligung rechtfertigte.

Kontakt

Staatskanzlei – Rechtsdienst

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: