0098

Entscheidinstanz
Regierungsrat
Geschäftsnummer
RRB Nr. 1682/2003
Entscheiddatum
19. November 2003
Rechtsgebiet
Bau- und Planungsrecht
Stichworte
erleichterte Ausnahmebewilligung ; Änderung zonenwidriger Bauten
Verwendete Erlasse
Art. 24c RPG; Art. 37a RPG; Art. 42 RPV
Zusammenfassung (verfasst von der Staatskanzlei)
Umnutzung aus Rentabilitätsgründen eines in der Landwirtschaftszone gelegenen Gasthofs in Wohn- und Büroräume. Anwendbarkeit von 37c RPG? Art. 24c bzw. Art. 37a RPG sind grundsätzlich nicht anwendbar, wenn eine Baute oder Anlage vor dem 1. Juli 1972 errichtet und seither als standortgebunden erweitert worden ist. Die Anwendung von Art. 37a RPG ist auch dann ausgeschlossen, wenn seither durch Änderungen und Erweiterungen das zulässige Änderungsmass gemäss Art. 43 RPV ausgeschöpft worden ist.

Kontakt

Staatskanzlei – Rechtsdienst

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: