0074

Entscheidinstanz
Bildungsdirektion
Geschäftsnummer
BI-GS 26/01
Entscheiddatum
17. Juli 2001
Rechtsgebiet
Personalrecht
Stichworte
Mitarbeiterbeurteilung (Lehrkräfte)
Verwendete Erlasse
Lehrerpersonalgesetz
Zusammenfassung (verfasst von der Staatskanzlei)
Die Beurteilung des Unterrichts einer Lehrkraft im Rahmen des MAB-Verfahrens hat sich hauptsächlich auf den regulären Unterricht zu stützen. Insbesondere darf sich die Beurteilung einer Lehrkraft mit der Qualifikation «Entspricht den Anforderungen teilweise» nicht hauptsächlich auf Schulbesuche, die während der Vorbereitung einer Theateraufführung gemacht wurden, abstützen. Vorwurf der passiven Verweigerung der Lehrkraft im MAB-Verfahren.

Kontakt

Staatskanzlei – Rechtsdienst

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: