Regierungsratsbeschluss Nr. 1895/2010

Details

Titel
Interpellation Michèle Bättig, Zürich, und Robert Brunner, Steinmaur, betreffend Bezug von Uranbrennmaterial durch die Axpo aus der russischen kerntechnischen Anlage in Majak und der Verantwortung des Kantons Zürich als Aktionär der Axpo Holding, B
RRB Nr.
1895
Direktion
Baudirektion
Sitzungsdatum
22.12.2010
Publikationsdatum
06.01.2011

Beschlusstext(e)

Kontakt

Staatskanzlei – Kommunikationsabteilung des Regierungsrates

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: