Abstimmungsvorlagen vom 25. September 2022

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 25. September 2022 über zwei kantonale Vorlagen abgestimmt werden soll. Auf eidgenössischer Ebene kommen vier Vorlagen vors Volk.

Inhaltsverzeichnis

Die kantonalen Vorlagen:

  1. Verfassung des Kantons Zürich
    (Änderung vom 31. Januar 2022, Gegenvorschlag zur «Kreislauf-Initiative»)
  2.  Kantonale Volksinitiative
    «Keine Steuergeschenke für Grossaktionärinnen und Grossaktionäre»

Die eidgenössischen Vorlagen:

  1. Volksinitiative vom 17. September 2019 «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)»
  2.  Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2021 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer
  3. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVG) (AHV 21)
  4. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer; Verrechnungssteuergesetz, VStG) (Stärkung des Fremdkapitalmarkts)

Kontakt

Staatskanzlei – Kommunikationsabteilung des Regierungsrates

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)