Neuer Personalchef für den Kanton

Der Regierungsrat hat Martin Lüthy zum neuen Chef des Personalamtes des Kantons Zürich gewählt. Der 54-jährige Betriebswirt ist derzeit Leiter des Personalamtes des Kantons Basel-Landschaft. Er lebt mit seiner Familie im Knonaueramt.

Das Personalamt gehört zur Finanzdirektion und ist zuständig für die Personalstrategie des Kantons, für alle direktionsübergreifenden Personalthemen, für die Anwendung und Entwicklung des Personalrechts, für die Lohnverarbeitung sowie für die Weiterbildung der Mitarbeitenden und Führungskräfte. Der neue Personalchef hat an der Universität Zürich Betriebswirtschaft studiert und mit dem Lizenziat abgeschlossen. Vor seiner Tätigkeit beim Kanton Basel-Landschaft (ab 2013) war Martin Lüthy in verschiedenen Führungsfunktionen unter anderem für die Axpo Holding AG, für EDS Schweiz und diAx Telecommunications im Personalbereich tätig gewesen. Er tritt seine neue Aufgabe am 1. November 2021 an und löst Anita Vogel ab, welche die kantonale Verwaltung im Frühjahr verlassen hat. Die Stelle war öffentlich ausgeschrieben worden.

Martin Lüthy wird neuer Chef des Personalamtes
Martin Lüthy wird neuer Chef des Personalamtes. Quelle: Finanzdirektion Bild «Martin Lüthy wird neuer Chef des Personalamtes» herunterladen

Kontakt

Staatskanzlei – Kommunikationsabteilung des Regierungsrates

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
Postfach
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: