Amt für Informatik

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister der kantonalen Verwaltung. Als Kompetenzzentrum für Informatik verschmelzen wir Geschäft und Technologie. Mit einer sicheren Basis-Infrastruktur und vertrauenswürdigen Applikationen bringen wir den Kanton voran.

Über uns

Unser Amt wurde  im Januar 2018 gegründet, mit dem Ziel eine Organisation aufzubauen, welche die IT-Grundversorgung der kantonalen Verwaltung in Zukunft zentral, standardisiert und effizient bereitstellen und betreiben kann.

  • Wir stellen den kantonalen Verwaltungsstellen die IT-Basis-Infrastruktur zur Verfügung.
  • Wir sind zuständig für Kantonsapplikationen und für die Netzwerk- und Verzeichnisdienste.
  • Wir führen kantonale Fachgruppen im Bereich IT-Sicherheit und Netzwerk.
  • Wir schaffen technische Rahmenbedingungen, um die Zusammenarbeit mit verwaltungsinternen Stellen, mit den Gemeinden und anderen Kantonen auszubauen.

Unsere aktuellen Themen

Standards & Richtlinien

Der Regierungsrat hat 2015 folgende Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB) für verbindlich erklärt:

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Sie sollen zusammen mit den AGB der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK) faire Vertragsverhältnisse zwischen den öffentlichen Organen als Leistungsbezüger und Erbringer von IKT-Leistungen sicherstellen. Die AGB sind bei neuen Abschlüssen und Verträgen im Regelfall zu verwenden.

Hansruedi Born

Amtsleiter / CIO

Hansruedi Born leitet seit Herbst 2018 das Amt für Informatik mit seinen aktuell 100 Mitarbeitenden.

Mehr erfahren
Hansruedi Born, Amtschef des Amts für Informatik beim Kanton Zürich

Kontakt

Amt für Informatik

Adresse

Zollstrasse 36
8090 Zürich
Route anzeigen

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen