Lehre als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ, Werkdienst

Ein Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, Werkdienst, in oranger Arbeitskleidung bei der Arbeit. Hinter ihm ein roter Bagger.

Als Fachfrau oder Fachmann Betriebsunterhalt mit Schwerpunkt Werkdienst bist du zusammen mit einem kleinen Team verantwortlich für den Unterhalt des weitläufigen Strassennetzes im Kanton Zürich.

Inhaltsverzeichnis

Berufsalltag

Arbeitgeber

Das Tiefbauamt

Die Aufgaben des kantonalen Tiefbauamtes sind nicht nur sehr vielfältig, sie sind auch unerlässlich für ein sicheres und möglichst reibungsloses Verkehrsgeschehen in unserem Kanton.

Strasseninspektorat? Arbeiten da Detektive?

Die Unterhaltsbezirke, in denen du deine Berufslehre absolvierst, gehören zum Strasseninspektorat. Diese  grosse und wichtige Abteilung des kantonalen Tiefbauamts kümmert sich um den Unterhalt und den Betrieb der Zürcher Staatsstrassen.

Dein Oberster Boss

Als Baudirektor ist Regierungsrat Martin Neukom seit 2019 der oberste Verantwortliche für die rund 1800 Mitarbeitenden der Baudirektion.

Berufsbild

Während deiner Ausbildung zum Fachmann oder zur Fachfrau Betriebsunterhalt in der Fachrichtung Werkdienst lernst du, unsere Verkehrswege zu unterhalten, zu reparieren und im Winter von Schnee zu befreien. Dabei kümmerst du dich um die Böschungen und Grünflächen, die an diese Strassen grenzen und regelmässig bewirtschaftet werden müssen. Darüber hinaus erlernst du aber auch den Unterhalt von Rad-, Wald-, Reit- und Wanderwegen und den Umgang mit diversen Maschinen und Geräten. Mit deiner Arbeit sorgst du dafür, dass alle Verkehrsteilnehmer ein sicheres Verkehrsnetz vorfinden. Absolvierst du deine Lehre beim Unterhaltsdienst der Fachstelle Naturschutz, stehen Themen wie Natur- und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit im Vordergrund. Bei deiner Arbeit in den Naturschutzgebieten des Kantons Zürich bist du an der Umsetzung von Massnahmen zur Pflege und zum Erhalt der wertvollen Fauna und Flora direkt beteiligt. Die Lehre dauert drei Jahre.

Berufsbroschüre Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Fachrichtung Werkdienst

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Wie sicher bist du, dass Fachmann oder Fachfrau Betriebsunterhalt in der Fachrichtung Werkdienst der richtige Beruf für dich ist? Nachfolgend ein paar Fragen, die dich zum Nachdenken anregen sollen, und die vermutlich auch in deinem Bewerbungsgespräch zur Sprache kommen.

  • Wie steht es um mein handwerkliches Geschick?
  • Kann ich mir vorstellen, täglich mit Maschinen und Werkzeugen zu hantieren?
  • Bin ich ein Typ, der eher im Team arbeiten will oder eher für mich allein?
  • Wie viel Regen, Schnee und Kälte ertrage ich wohl, wenn ich rund ums Jahr draussen arbeite?
  • Wie steht es um meine körperliche Fitness, wenn ich mich mit meinem Umfeld vergleiche?

Du bringst handwerkliches Geschick und praktisch-technisches Verständnis mit. Du kannst dich ohne Probleme mündlich und schriftlich auf Deutsch verständigen. Zudem bist du zuverlässig, teamfähig, körperlich belastbar, setzt dich gerne engagiert ein und verbringst gerne Zeit draussen unter freiem Himmel.

  • Professionelle Begleitung und Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit
  • Lehrberufsübergreifender Einführungstag in der Baudirektion
  • Beitrag an Mittagessen von 125 Franken pro Monat in Form von Lunch-Check’s oder in Bar (abhängig vom Betrieb)
  • Günstiges Mobile-Abo
  • Beteiligung mit 400 Franken pro Lehrjahr an der Finanzierung der Lehrmittel
  • Beteiligung von maximal 500 Franken an Sprachaufenthalten oder Studienreisen
  • Übernahme der Prüfungsgebühren für Sprach- und Informatikdiplome (DELF, BEC, First, ECFL, SIZ, etc.)
  • Grosszügige Arbeitszeitregelung über Weihnachten und Neujahr (Pikett-Dienst wird aufrecht erhalten)
  • Lehrbetriebsaustausch
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Abschlussfeier

In kleinen Teams bist du für die Staatsstrassen im Kanton Zürich verantwortlich. Hier zählt jeder. Das Strassennetz ist weitläufig und die Aufgaben sind abwechslungsreich. Wer immer die gleichen Arbeiten am gleichen Ort erledigen möchte, ist hier falsch.

Dein Ausbildungsprogramm ist umfassend und gut strukturiert. Deshalb bist du nach deiner Lehre bestens für eine erfolgreiche Karriere als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt vorbereitet.

Die Baudirektion unterstützt dich, wenn du deine Lehre mit Berufsmatur absolvieren möchtest. Auch eine Zusatz- und/oder verkürzte Lehre ist bei uns möglich.

Schnupperlehren sind möglich. Bitte reiche ein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf bei einem der unten aufgeführten Unterhaltsbezirke ein.

Folgende Lehrstellen mit Lehrbeginn Sommer 2020 sind offen:

  • Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Werkdienst EFZ, Bülach
  • Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Werkdienst EFZ, Hinwil 
  • Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Werkdienst EFZ, Regensdorf
  • Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Werkdienst EFZ, Wila
  • Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Werkdienst EFZ, Kleinandelfingen

Details auf unserem Jobportal.

 

Ausbildungsstandorte

 

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Unterhaltsbezirk 1


+41 43 257 91 10
Flughofstrasse 32, 8152 Glattbrugg

Unterhaltsbezirk 2


+41 43 257 91 40
Solistrasse 70, 8180 Bülach

Unterhaltsbezirk 3


+41 43 257 91 60
Mutschellenstrasse 5, 8953 Dietikon

Unterhaltsbezirk 4


+41 43 257 92 20
Industriestrasse 15, 8910 Affoltern am Albis

Unterhaltsbezirk 5


+41 43 257 92 40
Zugerstrasse 228, 8820 Wädenswil

Unterhaltsbezirk 7


+41 43 257 93 10
Werkhofstrasse 5, 8451 Kleinandelfingen

Unterhaltsbezirk 9


+41 43 257 93 40
Tösstalstrasse 2, 8492 Wila

Unterhaltsbezirk 10


+41 43 257 94 20
Hochstrasse 190, 8330 Pfäffikon

Unterhaltsbezirk 12


+41 43 257 94 40
Affeltrangerstrasse 8, 8340 Hinwil

Naturschutz Unterhaltsdienst


+41 44 950 50 67
Scharäckerstrasse 35, 8330 Pfäffikon

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Baudirektion Mehr erfahren

Adresse

Postfach
Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen