Programm vorübergehende Beschäftigung: Branchenübergreifend (GP)

Angebotsgruppen
Programme zur vorübergehenden Beschäftigung (PvB)
Angebote
Gruppeneinsatzplätze Branchenübergreifend

PvB dienen der Erhaltung oder Verbesserung der Arbeitsfähigkeit, indem Teilnehmende eine berufsnahe Tätigkeit ausüben. Ein PvB dauert 3 – 6 Monate und besteht immer aus 3 Teilen: Beschäftigung, Bildung, sowie Bewerbungs-, Kleingruppen- und Einzelcoaching.  In dieser Branchengruppe stehen nur Gruppeneinsatzplätze (GP) zur Verfügung. 

Kontakt

RAV des Kantons Zürich

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: