Tombolas, Lottos & Sportwetten

Informationen zur Bewilligungspflicht und zu den gesetzlichen Vorgaben.

Inhaltsverzeichnis

Tombolas und Lottos

Beides sind Lotterien, die bei einem Unterhaltungsanlass oder einer Ausstellung von Vereinen veranstaltet werden, deren Gewinne nicht in Geldbeträgen bestehen dürfen und bei denen die Ausgabe der Lose, die Losziehung und die Ausrichtung der Gewinne im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Anlass erfolgen.

Bewilligungspflichtig sind

  • eintägige Tombolas mit einer Plansumme über CHF 20'000.-
  • mehrtägige Tombolas
  • alle Lottoveranstaltungen, die als selbständige Unterhaltungsanlässe durchgeführt werden. Für Lottos an Unterhaltungsanlässen ist die Bewilligungspflicht zu prüfen. 

Auch Lotterien ohne Bewilligungspflicht unterstehen den gesetzlichen Regeln. 

Sportwetten

Für die Vermittlung und das Eingehen von Sportwetten am Totalisator bei Pferderennen, Bootsrennen, Fussballwettkämpfen und ähnlichen Veranstaltungen kann Gesellschaften und Vereinen, die den Wettkampf durchführen, eine Bewilligung erteilt werden.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Sicherheitsdirektion – Gewerbebewilligungen

Adresse

8090 Zürich
Route anzeigen


Schalter Neumühlequai 8
9.00 bis 12.00 Uhr und
13.15 bis 16.00 Uhr

Für dieses Thema zuständig: