Verordnung über die Bezugsprovision im Quellensteuerverfahren

Thema
Quellensteuern
Titel
Verordnung über die Bezugsprovision im Quellensteuerverfahren
Erlassdatum
10. September 2020 (1), (2)
Gültig ab
1. Januar 2021
ZStB-Nummer
92.1

Die Finanzdirektion,

gestützt auf §§ 92 Abs. 4 und 102 Abs. 4 des Steuergesetzes vom 8. Juni 1997 (StG)3,

verfügt:

§ 1. Die Bezugsprovision beträgt 2% des gesamten Quellensteuerbetrags. § 2 bleibt vorbehalten.

§ 2. Für Kapitalleistungen aus Vorsorge beträgt die Bezugsprovision 1% des gesamten Quellensteuerbetrags, jedoch höchstens Fr. 50 pro Kapitalleistung für die Quellensteuer von Bund, Kanton und Gemeinde.

_______________

1 OS 75, 535; ABl 2020-09-18.
2 Inkrafttreten: 1. Januar 2021.
3 LS 631.1.

Kontakt

Kantonales Steueramt Mehr erfahren

Adresse

Bändliweg 21
8090 Zürich
Route anzeigen


 

Für dieses Thema zuständig: