Handbuch Finanzhaushalt

Das Handbuch umfasst die wesentlichen Rechtsgrundlagen und Ausführungsbestimmungen für den Finanzhaushalt der Gemeinden. Es trägt zum besseren Verständnis des Rechnungslegungsmodells bei und erleichtert den Verwaltungsmitarbeitenden sowie den Behördenmitgliedern die Erfüllung ihrer Aufgaben.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Der vierte Teil des Gemeindegesetzes regelt den Finanzhaushalt der Zürcher Gemeinden. Er umfasst die Bestimmungen

  • zu den Grundsätzen der Haushaltsführung,
  • zu der Steuerung des Finanzhaushalts,
  • zu den Ausgaben und Anlagen (Kreditrecht),
  • der Rechnungslegung und Berichterstattung sowie
  • der Rechnungs- und Buchprüfung.

Das vorliegende Handbuch über den Finanzhaushalt der Zürcher Gemeinden knüpft an die Gesetzesbestimmungen an und ergänzt diese mit praxisbezogenen Beispielen. Ziel ist, die Zürcher Gemeinden bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Entsprechend sind wir für Anregungen und Hinweise zur Weiterentwicklung, Verbesserung und Aktualisierung des Handbuchs dankbar.

Handbuch über den Finanzhaushalt der Zürcher Gemeinden

Kontakt

Gemeindeamt – Abteilung Gemeindefinanzen

Mehr erfahren

Adresse

Wilhelmstrasse 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: