Ein neuer Badge mit 140-jährigem Fundament

Da die neue Uniform von mehreren Korps getragen wird, sind künftig Logo und Name der Kantonspolizei Zürich nicht mehr auf die Hemden und Jacken gestickt. Damit jedoch weiterhin die verschiedenen Korps unterscheidbar sind, werden künftig Badges getragen, die von Korps zu Korps unterschiedlich sind. Diese können nicht nach freiem Gutdünken entstehen, sondern haben gleich mehrere Anforderungen zu erfüllen.

Im Fall der Kantonspolizei Zürich heisst das: Der Badge muss rund sein, einen Durchmesser von acht Zentimetern haben, das mittlerweile 30-jährige Logo der Kantonspolizei enthalten, den Träger klar dem Kanton Zürich zuordnen, ein allfälliges Wappentier nach links richten und das Rot und Gold der Gradabzeichen aufnehmen. Rot trägt die Kantonspolizei Zürich übrigens seit 1879 an ihrer Uniform, seit 1964 als goldbestickte Achselpatten.

Aufgrund dieser Ausgangslage wurde eine erste Serie an möglichen Abzeichen entwickelt. In den Nuancen gibt es bei derartigen Gestaltungsarbeiten immer sehr aufwendige Anpassungen und anspruchsvolle Abwägungen; sei das nun mit Blick auf die Schriftart und deren Grösse oder auf die Dicke von Linien und die exakte Schattierung von Farben.

Das Resultat liegt nun vor: Der dunkelblaue Grundton ist auf die Farbe der neuen Hosen abgestimmt; der rote Rand und die goldenen Linien nehmen Bezug auf die traditionsbehafteten Gradabzeichen; die helle Schrift mit Gross-/Kleinschreibung gewährleistet eine gute Lesbarkeit; das Logo in der linken Hälfte steht für die Kantonspolizei; das mittels unterschiedlicher Stickrichtungen in Blau angedeutete Kantonswappen identifiziert den Träger als Zürcher; und der Löwe, welcher der Korpsfahne entnommen ist, steht für beides. Dieser ausgewogene Badge wird nun mit der neuen Arbeitsuniform an die Mitarbeitenden ausgeliefert.
 

Kontakt

Kantonspolizei Zürich Mehr erfahren

Adresse

Kasernenstrasse 29
8004 Zürich
Route anzeigen


Postanschrift

Postfach
8021 Zürich

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen

Für dieses Thema zuständig: