Neue Rektorin für die Berufsmaturitätsschule Zürich gewählt

Der Regierungsrat hat Carmen Frehner zur neuen Rektorin der Berufsmaturitätsschule Zürich gewählt. Die bisherige Prorektorin folgt auf Stephan Meyer, der 2022 in Pension geht.

Portrait Carmen Frehner
Portrait Carmen Frehner. Quelle: Bildungsdirektion Bild «Portrait Carmen Frehner» herunterladen

Carmen Frehner studierte an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich Englische und Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft. 2008 erwarb sie das Diplom für das höhere Lehramt. Im gleichen Jahr wurde sie von der Universität Zürich zur Doktorin der Philosophie ernannt.

Seit dem Schuljahr 2006 ist Carmen Frehner als Lehrbeauftragte für Deutsch und Englisch an der Berufsmaturitätsschule Zürich tätig. Im Frühjahr 2014 wurde sie zur Prorektorin gewählt und übernahm die Abteilungsleitung der lehrbegleiteten Ausbildung BM 1. Sie ist seit 2007 Prüfungsexpertin an den Berufsmaturitätsschulen Frauenfeld und Winterthur und leitet seit 2018 zudem die Koordination der Zentralen Aufnahmeprüfung (ZAP) 3 (Berufsmittelschulen, Fachmittelschulen und Informatikmittelschulen) des Kantons Zürich.

Carmen Frehner tritt die Nachfolge von Stephan Meyer an, der Ende des Frühlingssemesters 2022 in Pension geht. Die Berufsmaturitätsschule Zürich zählt rund 2300 Lernende und 130 Lehrpersonen.
 

Kontakt

Staatskanzlei – Kommunikationsabteilung des Regierungsrates

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)