Zürich: Toter Mann aufgefunden

In der Donnerstagnacht (30.5.2019) ist in einer Wohnung im Zürcher Stadtkreis 9 ein Mann tot aufgefunden worden. Aufgrund von ersten Erkenntnissen wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen.

Im Zuge der Übermittlung einer Todesnachricht aus dem Kanton Aargau wollten Zürcher Kantonspolizisten kurz nach 23.30 Uhr bei Angehörigen in der Stadt Zürich vorsprechen. In der bezeichneten Wohnung fanden sie einen toten Mann vor. Nach ersten Abklärungen der Kantonspolizei Zürich, Spezialisten des Forensischen Instituts (FOR) und des Rechtsmedizinischen Instituts Zürich, wurde der 74-jährige Schweizer Opfer eines Tötungsdelikts.

Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat sind noch unklar und bilden Gegenstand der laufenden Ermittlungen, welche durch die Staatsanwaltschaft I für den Kanton Zürich, in enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich, geführt werden.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Ralph Hirt

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: