Lindau: Mehrere Verhaftungen bei Grosskontrolle

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagabend (25.4.2019) auf dem Rastplatz Kemptthal-Süd (Gemeindegebiet Lindau) eine verkehrs- und kriminalpolizeiliche Grosskontrolle durchgeführt. Es sind insgesamt fünf Personen verhaftet worden.

Während der rund vierstündigen Kontrolle wurden zahlreiche Fahrzeuge und Personen überprüft. Dabei kam es zu drei Verhaftungen wegen Verdachts auf Einbruchdiebstahl und zwei Verhaftungen wegen Verdachts auf Betäubungsmittelhandel. Gegen einen Personenwagenlenker wird rapportiert, weil er mit mangelhaften Reifen unterwegs war. Sechs weiteren Personen wurden wegen Übertretungen Ordnungsbussen ausgehändigt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Kenneth Jones

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: