Zürich: Mann bei Auseinandersetzung verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Hauptbahnhof Zürich ist am Mittwochabend (17.4.2019) einer der beiden verletzt worden (siehe unsere Medienmitteilung vom 19.4.2019). Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen.

Die Ursache sowie der detaillierte Ablauf der Auseinandersetzung ist weiterhin unklar und Gegenstand von Ermittlungen. Die Kantonspolizei Zürich bittet die Bevölkerung um Hilfe.

 

Mediendienst
Florian Frei

Zeugenaufruf


Die Kantonspolizei Zürich bittet die Personen, welche in die Auseinandersetzung eingegriffen haben, sowie weitere Personen die Angaben zum Ereignis machen können, sich unter der Telefonnummer 044 247 22 11 zu melden.Kantonspolizei Zürich

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: