Effretikon: Zwei verletzte Personen nach Brand von Einfamilienhaus - Nachtrag

Beim Brand in einem Einfamilienhaus sind am Dienstagmorgen (26.3.2019) in Effretikon (Gemeindegebiet Illnau-Effretikon) zwei Frauen im Alter von 55 und 82 Jahren verletzt worden.

Die 55-jährige Frau ist gestern Abend im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Ralph Hirt

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: