Illnau-Effretikon: Fussgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin ist am Freitagabend (22.2.2019) in Effretikon (Gemeindegebiet Illnau-Effretikon) die Passantin verletzt worden.

Ein 22-jähriger Mann fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Brandrietstrasse in Richtung Illnauerstrasse. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kollidierte dabei frontal mit einer ihm auf dem Trottoir entgegenkommenden Fussgängerin. Die 39-jährige Frau erlitt bei der Kollision unbestimmte Kopf- und Beinverletzungen uns musste durch einen Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Rebecca Tilen

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: