Stäfa: Vermisstmeldung

Vermisst wird seit Donnerstagnacht, 15. Februar 2018 in Stäfa ein 80-jähriger Mann

Der Mann verliess kurz vor Mitternacht seinen Wohnort in Stäfa und wird seither vermisst.
Er ist etwa 170 Zentimeter gross, hat kurze, graue Haare, trägt eine dunkelblaue Pyjamahose, ein blaues Oberteil und vermutlich Sandalen. Der Mann leidet an Demenz und ist auf Hilfe angewiesen. Es wird um schonendes Anhalten gebeten.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der
Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Ein Bild des Vermissten finden Sie auf der Website der Kantonspolizei Zürich unter www.kapo.zh.ch

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Ralph Hirt

(Diese Medienmitteilung wurde am 18.2.2018 aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes anonymisiert)

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: