Ossingen: Geschwindigkeitskontrolle - Schnellfahrer angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag (14.1.2018) in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.

Verkehrspolizisten führten zwischen 10.30 und 12.30 Uhr im Ausserortsbereich der Steinerstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät durch. Dabei stellten sie diverse Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. So lenkten zwei Personen ihre Fahrzeuge mit 122 und 126 km/h durch die Messstelle. Ihnen wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Ein weiterer Lenker war mit 119 km/h unterwegs. Gegen die drei Männer wird wegen grober Verkehrsregelverletzung an die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland rapportiert. Zudem wurden zwei Lenker mit 110 und 111 km/h gemessen und werden an das Statthalteramt Andelfingen verzeigt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Rebecca Tilen

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: