Verkehrsabgaben­rechnung

Für Motorfahrzeuge im Kanton Zürich ist eine Verkehrsabgabe (auch Strassensteuer oder Fahrzeugsteuer genannt) zu bezahlen. Sie finden hier die wichtigsten Informationen zur jährlichen Verkehrsabgabenrechnung.

Inhaltsverzeichnis

Wichtigste Informationen

Sie erhalten die Verkehrsabgabenrechnung im November und müssen Sie bezahlen bis zum 3. Januar.

Wenn Sie Halbjahresrechnungen statt Jahresrechnungen möchten

Auf Wunsch erhalten Sie eine halbjährliche Rechnung. Dafür erheben wir 8 Franken pro Rechnung. Sie können die Änderung jeweils bis zum 3. Januar beantragen.

Wenn Sie Ihre Verkehrsabgabe berechnen wollen

Unser Verkehrsabgabenrechner zeigt Ihnen, welchen Betrag Sie pro Jahr für Ihr Fahrzeug bezahlen.

Wenn Sie die Verkehrsabgabe nicht bezahlen können

Sie können die Kontrollschilder Ihres Fahrzeuges bei uns deponieren. Nach der Deponierung sind eine Verlängerung der Zahlungsfrist und eine Ratenzahlung für den Restbetrag möglich.

Wenn Sie Ihr Kontrollschild deponiert haben und wieder einlösen möchten

Sie können das gleiche Kontrollschild innerhalb von einem Jahr wieder einlösen. 

Wenn Sie ein Wechselschild haben

Bei Wechselschildern besteuern wir das Fahrzeug mit der höheren Verkehrsabgabe. Für ein Wechselschild müssen Sie zudem eine Pauschalgebühr pro Kalenderjahr bezahlen – unabhängig davon, wie lange Sie Ihr Wechselschild in diesem Jahr eingelöst haben.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug wechseln

Wenn Sie bis zum 3. Januar Ihr Kontrollschild bei uns deponieren oder Ihr Fahrzeug wechseln, müssen Sie die Rechnung für das beginnende Kalenderjahr nicht bezahlen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug später im Jahr ausser Verkehr setzen oder wechseln, erhalten Sie je nachdem eine neue Rechnung oder eine Gutschrift.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Strassenverkehrsamt – Rechnungswesen

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 16.00 Uhr

Telefon

+41 58 811 33 32

Von 12 bis 13 Uhr können keine Anrufe entgegengenommen werden.

Für dieses Thema zuständig: