Schwerverkehrs­abgaben

In der Schweiz ist eine Schwerverkehrsabgabe für Fahrzeuge und Anhänger mit mehr als 3,5 Tonnen Gewicht zu bezahlen.

Inhaltsverzeichnis

Pauschale Schwerverkehrsabgabe (PSVA)

Für schwere Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen, die nicht im Transportgewerbe eingesetzt werden, und in bestimmten Spezialfällen bezahlen sie keine leistungsabhängige, sondern eine pauschale Schwerverkehrsabgabe (PSVA).

Die PSVA ist ebenfalls eine Abgabe des Bundes, die Rechnung bekommen Sie vom kantonalen Strassenverkehrsamt.

Leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA)

Transportfahrzeuge und Anhänger mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen müssen in der Schweiz eine leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA) bezahlen. Die LSVA bezahlen Sie direkt der Oberzolldirektion des Bundes.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Strassenverkehrsamt – Rechnungswesen

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Festtage

Telefon

+41 58 811 33 32

Von 12 bis 13 Uhr können keine Anrufe entgegengenommen werden.

Für dieses Thema zuständig: