Informationen für Fachpersonen

Die Fachstelle Integration informiert Sie fünfmal jährlich zu integrationsrelevanten Themen im Kanton Zürich.

Anmeldung Newsletter

Newsletter

Unser Newsletter informiert fünfmal jährlich über integrationspolitische Themen,  über Neuigkeiten aus der Integrationsförderung und über Aktualitäten der kantonalen Fachstelle Integration. Zudem werden ausgewählte Projekte und Angebote sowie neue Berichte und Publikationen zu integrationsrelevanten Themen vorgestellt.

Interessierte können sich für den Newsletter anmelden oder die bisherigen Newsletter einsehen bzw. herunterladen (siehe unten).

E-Mailings

Hauptkommunikationskanal zum Fördersystem für Geflüchtete IAZH sind seit Ende 2020 zielgruppenspezifische E-Mailings. Mitarbeitende der fallführenden Stellen in den Gemeinden sowie anbietende Institutionen melden sich für die Aufnahme in den Verteiler bei der zuständigen Fachspezialistin.

Auch Integrationsbeauftragte in den Gemeinden erhalten über ein separates E-Mailing Informationen zu Themen der spezifischen Integrationsförderung

Wünschen Sie über Aktivitäten der Fachstelle Integration und Aktuelles zur Integrationspolitik und -förderung im Kanton Zürich auf dem Laufenden zu bleiben?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Veranstaltungen zur IAZH

Wir bieten in Gemeinden und Bezirken Informationsveranstaltungen zu den neuen Elementen des Fördersystems an. Seit Oktober 2020 finden Online-Veranstaltungen für die fallführenden Stellen der Gemeinden statt. Die Instrumente und Vorgaben zur Standortbestimmung und Integrationsplanung wurden anhand des Formulars «Ergebnisse der Potenzialabklärung» eingeführt, so dass diese ab Januar 2021 verbindlich eingesetzt werden können.

Bei Fragen zu den Veranstaltungen können Sie sich an folgende E-Mailadresse wenden: integration-iazh@ji.zh.ch

Online-Schulungen kantonaler Angebotskatalog IAZH

Die Fachstelle Integration führt regelmässig Online-Schulungen über MS Teams zum kantonalen Angebotskatalog IAZH für Mitarbeitende der fallführenden Stellen durch.

Einführungs-Schulungen

Während der 90-minütigen Schulung erhalten neue Mitarbeitende von fallführenden Stellen eine Einführung in das Fördersystem für Geflüchtete (IAZH) und einen detaillierten Einblick in den kantonalen Angebotskatalog IAZH.

Nächste Termine: 4. Juli und 6. November 2024 jeweils von 10.30 bis 12 Uhr

Refresher-Schulungen

Dieses Format richtet sich an Mitarbeitende von fallführenden Stellen, die bereits seit Längerem mit dem kantonalen Angebotskatalog IAZH arbeiten. Während der 90-minütigen Schulung thematisieren wir anhand von Beispielen mögliche Integrationswege und die dafür zur Verfügung stehenden Anschlusslösungen im Rahmen des Fördersystems für Geflüchtete.

Nächster Termin: 19. September 2024 von 13.30 bis 15 Uhr

Webinar für anbietende Institutionen «Empfehlungen für Anschlusslösungen nach Sprachkursen»

Das Webinar zeigt auf, welche Anschlusslösungen für Teilnehmende im Fördersystem IAZH nach Beendigung der Sprachkurse offenstehen und was Sie als anbietende Institution im Teilnehmenden-Schlussbericht zu Handen der fallführenden Stelle angeben können.

Nächster Termin: 22. Mai 2024 von 11 bis 12 Uhr

Webinar «Das Fördersystem für Geflüchtete»

Die Fachstelle informiert im Webinar «Das Fördersystem für Geflüchtete» über die Elemente der Integrationsagenda im Kanton Zürich (IAZH), stellt die Instrumente vor und erklärt, wie diese gezielt eingesetzt werden können.

Das Webinar richtet sich an neue Mitarbeitende der fallführenden Stellen der Gemeinden und wurde bereits mehrmals durchgeführt.

Kontakt

Fachstelle Integration

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

E-Mail

integration@ji.zh.ch