Projekt «Rede mit!»

«Rede mit!» fördert die politische Teilhabe von Lernenden. Im Zentrum des Projekts steht die Durchführung von politischen Podien an Berufsfachschulen. Die Kampagne ist eine Kollaboration des Vereins Discuss it, dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente (DSJ), dem Jugendparlament Kanton Zürich und dem Kanton Zürich.

Inhaltsverzeichnis

Politische Debatten an Berufsfachschulen

Junge Menschen sind bei politischen Entscheiden mehrheitlich untervertreten, als Bevölkerungsgruppe aber am längsten von den Folgen einer Abstimmung betroffen. Deshalb fördert das Projekt «Rede mit!» gezielt das Interesse von Jugendlichen an der Politik. 

«Rede mit!» bringt im Vorfeld von Abstimmungen oder Wahlen Politikerinnen und Politiker an eine Berufsfachschule. Im Rahmen von politischen Debatten werden aktuelle Abstimmungsthemen im direkten Austausch mit Lernenden im Publikum diskutiert. Damit soll der Bezug zu politischen Inhalten gefördert werden. 

Das Projekt «Rede mit!» ist eine Kollaboration des Vereins Discuss it, dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente (DSJ) und dem Jugendparlament Kanton Zürich. Zudem unterstützt der Kanton Zürich das Pilotprojekt im Rahmen des Legislaturschwerpunkts «Teilhabe» und setzt sich so für die Stärkung der politischen Beteiligung junger Menschen ein. 

Kontakt

Mittelschul- und Berufsbildungsamt

Mehr erfahren

Adresse

Ausstellungsstrasse 80
8090 Zürich
Route (Google)



Für dieses Thema zuständig: