Klassen & Stellen planen

Die Bildungsdirektion teilt den Gemeinden Lehrerstellen in Vollzeiteinheiten zu. Die Gemeinden planen ihre Klassen und lassen diese durch das Volksschulamt bewilligen.

Inhaltsverzeichnis

Vollzeiteinheiten (VZE) und Stellenplan

Den Gemeinden stehen für den Betrieb der Volksschule verschiedene Ressour­cen zur Verfügung. Der Kanton weist den Gemeinden einerseits Mittel in Form von Vollzeitein­heiten (VZE) zu bzw. macht den Gemeinden andererseits Vorgaben zum Ressourcen­einsatz.

Die Gemeinden bilden mit den vom Kanton zugeteilten Vollzeiteinheiten und den kommunalen Ergänzungen einen Stellenplan für das folgende Schuljahr. Dieser ist dem Volksschulamt mit den notwendigen Unterlagen jeweils bis 15. Februar, spätestens bis 1. März, einzureichen.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Volksschulamt – Abteilung Lehrpersonal, Lehrerstellenbewilligung

Adresse

Walchestrasse 21
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 40 95


Telefonzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
8.00 bis 11.45 Uhr

Mittwoch
13.30 bis 17.00 Uhr

Für dieses Thema zuständig: